1/1
Schön, dass Du da bist

 

Ich freue mich, hier auf meinem Blog Tipps und Erfahrungen rund ums Wohnen, Wohlfühlen, Glücklichsein mit Dir zu teilen. Dein Kommentar zu meinen Beiträgen ist herzlich Willkommen!

Feng Shui für's Handgepäck

July 30, 2016

 

Sommerzeit ist für viele von uns Ferienzeit. Und Ferien bedeuten endlich Zeit für Erholung, Hobbies und schöne Momente mit Menschen, die uns wichtig sind. Ferien bedeuten oft auch raus aus dem Zuhause in ein schönes Hotel, ins geliebte Ferienhaus am Wasser oder in die urige Hütte auf der Alm. Orte, an welchen wir unsere Seele mal baumeln lassen und dem Alltagswahnsinn entkommen möchten und vor allem Orte, an denen wir uns wohlfühlen wollen und doch gibt es dann manchmal dieses Gefühl von Fremdeln bis man sich nach ein paar Tagen endlich an die neue Umgebung gewöhnt hat.

 

Hier teile ich mit dir ein persönliches Erlebnis mit einem Hotelzimmer: Mein Mann und ich hatten uns ein paar Tage Auszeit in Italien gegönnt. Unser Hotel hatten wir vor der Reise sorgsam ausgesucht und dennoch wirkte das sehr große Zimmer dunkel, stickig, eng und irgendwie auch total leer. Für eine Zeit zu zweit, wollten wir natürlich etwas anderes.

 

Mit diesen fünf einfachen Feng Shui Schritten haben wir das Zimmer wieder in Schwung gebracht und unsere Zeit in Mailand sehr genossen. Du kannst sie ebenfalls ganz einfach anwenden:

 

  • Öffne alle Fenster und lass frische Luft in die Räume. Stell dir vor, wie frische Energie in die Räume kommt.

 

  • Geh durch die Räume, schau dir aufmerksam alles an und verbinde dich mit deinem Urlaubsdomizil, indem du innerlich sagst: "Hier wird für die nächste Zeit mein / unser Platz sein."

 

  • Dann geh nochmals durch die Räume und klatsche dabei kräftig in die Hände, du kannst dies natürlich auch gemeinsam mit deiner Familie tun. So aktiverst du die Energie und löst alte Energien (auch von Vorbewohnern) auf. Das Bett dabei mit einbeziehen.

 

  • Nun versprühe einen Duft, den du besonders liebst oder verwende eine milde Räucherung. Allerdings unbedingt Vorsicht mit Rauchmeldern in Hotels und daher gegebenenfalls lieber nur mit dem Raumspray arbeiten. Verwende idealerweise natürliche Produkte, um die Energie zu klären.

 

  • Gebe zum Schluss deinem Urlaubsort eine klare Ausrichtung mit einem Wunsch: zB. „Wir verbringen hier eine harmonische und entspannte Zeit“ oder „Hier fühlen wir uns wohl und können wunderbar regenerieren“. Ich bedanke mich am Ende eines Urlaubs auch immer für die schöne Zeit an diesem Ort.

 

 

In Hotels und gemieteten Ferienhäusern ist die Energie nicht unsere eigene und oft unruhig, was mit dem ständigen Wechsel der Bewohner einhergeht. Und wenn du ein eigenes Ferienhaus hast, dann steht dies wahrscheinlich seit dem letzten Urlaub leer und die Energie stagniert. In beiden Fällen ist es wichtig die Energie mit den oben genannten Schritten zu reinigen und die Räume, wenn auch vorübergehend, zu deinen Räumen, zu deinem Wohlfühlort zu machen. Du spürst den Unterschied sofort. Die Räume fühlen sich viel vertrauter und klarer an und mit deiner positiven Energie gefüllt. Packe also unbedingt für deinen Urlaub nicht nur die Sonnencreme, sondern auch ein schönes Raumspray oder etwas getrockneten Salbei und meine fünf Feng Shui Schritte für´s Handgepäck mit ein.

 

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar direkt hier unter meinem Blogbeitrag. Berichte mir unbedingt über deine Erfahrungen, die du mit Urlaubsunterkünften schon gemacht hast oder ob diese Feng Shui Tipps für dich wirksam waren. Ich bin gespannt!

 

Du bist neugierig geworden und willst mehr über diese Art der energetischen Raumreinigung erfahren? Dann kontaktiere mich oder klicke auf mein Angebot „Perfect Flow“.

 

Ich wünsche dir einen wunderbaren Sommer und Räume, die gut tun. 

 

Herzlichst 

Barbara Niccolini

Please reload

Empfohlene Einträge

Feng Shui für deine Beziehungen

May 30, 2018

1/9
Please reload

Aktuelle Einträge

February 28, 2019

December 7, 2018

June 26, 2018

Please reload

Archiv

Please reload

INSPIRATIONEN

Du möchtest wertvolle Impulse erhalten für Dich, Deine Räume und ein Leben, das Du liebst? Erhalte hier meine kostenlosen monatlichen Inspirationen.

© 2016 Barbara Niccolini